Angebote zu "Vergleich" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Aplic USB 2.0 Audio/Video Grabber inkl. Softwar...
Highlight
21,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Peppen Sie Ihre alten Audio- oder Video-Sammlungen durch eine bequeme Digitalisierung auf – Einfacher geht es nicht! Der praktische und vielseitig einsetzbare Video-Grabber von Aplic ermöglicht die Aufzeichnung analoger Video- und Audiosignale von einem externen Wiedergabegerät wie zum Beispiel einem Videorekorder oder einer analogen Videokamera. Mit dem Audio- und Video-Grabber können Sie DVD-Player, Videorecorder, Camcorder, Digitalkameras, Videokameras, Stereo-Anlagen oder sonstige AV-Geräte mit Composite (RCA)- oder S-Video-Anschluss mit Ihrem PC oder Notebook verbinden. Dabei hilft Ihnen die mitgelieferte Software beispielsweise Ihre aufgezeichnete Filme auf Ihre Festplatte oder DVD zu bringen. Mit der Software stehenIhnen Bearbeitungs- und Erstellungswerkzeuge für etwa Heimvideos zur Verfügung. Die Honestech VHS to DvD 2.0 SE Capture Software bieten Ihnen eine leistungsstarke und unkomplizierte Möglichkeit Ihre Filmsammlung zu digitalisieren , indem Sie Ihre Medieninhalte flexibel speichern und bearbeiten! Funktionen, welche Sie mit der Honestech VHS to DvD 2.0 SE Capture Software nutzen können: gleichzeitiges Aufnehmen von Bild und Ton , Schneiden und Bearbeiten von aufgenommenen Videos/Clips (es können auch mehrere Clips zusammengefügt und Übergänge hinzugefügt werden) , Speichern der Dateien auf dem Computer, Brennen der Dateien als DVD, Erstellen eines DVD-Menüs ist möglich (öffnet sich, bevor der eigentliche Film startet) , Zudem können Sie Video- und Audiodateien durch die Helligkeits-, Kontrast-, Farbton- und Sättigungs-Parameter umwandeln. Die vergoldeten Kontakte garantieren bei der Übertragung Ihrer Audio- und Videosignalen eine ausgezeichnete Bildqualität und einen störfreien Übertragungsweg . Tipp: Bitte lesen Sie sich für eine korrekte Inbetriebnahme die beiliegende Betriebsanleitung aufmerksam durch. Verwendung: zum bequemen Digitalisieren von Musik- Videoquellen, ermöglicht die Aufzeichnung analoger Video- und Audiosignale von einem externen Wiedergabegerät (wie zum Beispiel einem Videorekorder oder einer analogen Videokamera) , die mitgelieferte Software hilft Ihnen dabei, beispielsweise aufgezeichnet Filme auf die Festplatte oder DVD zu bringen , Technische Daten: Schnittstelle: USB 2.0 High Speed, Video-Eingänge: S-Video Buchse (Mini-DIN 4) / Composite CVBS Buchse , Audio-Eingänge: linke Kanal-Buchse (Cinch) / rechte Kanal-Buchse (Cinch) , Helligkeit / Kontrast / Farbton / Schärfe- und Sättigung-Parameter, vergoldete Kontakte, abwärtskompatibel zu USB 1.1, inklusive Honestech VHS to DVD 2.0 SE Capture Software (Lizenzschlüssel wird vor dem ersten Programmstart automatisch eingetragen) , unterstützte Video-Formate: MP3 - MPEG 1, 2, PAL-Auflösungen: 352x288@25FPS, 480x576@25FPS, 720x576@25FPS / NTSC-Auflösungen: 352x240@29,97FPS, 480x480@29,97FPS, 720x480@29,97FPS, Lieferumfang: Aplic - USB 2.0 High Speed Audio/Video-Grabber, Installations-CD, Bedienungsanleitung (GER, ENG, FRA, ITA, ESP) ,

Anbieter: OTTO
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
DVD

DVD

57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Dzusammenfassung: iese Arbeit behandelt das komplette Spektrum der DVD-Video. Unter anderem sind ein kurzer Überblick über die wichtigsten Eigenschaften und Features der DVD-Video integriert, sowie ein Vergleich der DVD-Video mit den populärsten Medienträgern. Kernpunkt ist die Erstellung professioneller DVD-Videos. Dies wird anhand praktischer Beispiele an den populären Programmen Daikin Scenarist Professional 2.0, Sonic Solutions DVD Creator 1.5.2 und Astarte DVDirector 1.7.2 aufgezeigt. Es wird besonders auf die Problematik bei der Arbeit mit diesen Programmen eingegangen und Unterschiede hervorgehoben. Eine kurze Rubrik 'Tricks und Tipps' stellt Lösungsvorschläge zu bekannten Problemen vor. Das Kapitel 'Enhanced DVD-Video mit Daikin Scenarist EDK' rundet diese Arbeit ab. Dieses Werk ist ganz besonders für Multimediaagenturen geeignet, die ihr Dienstleistungsspektrum vom klassischen CD-ROM Bereich auf den Markt der DVD-Video ausdehnen wollen. Aber auch Projektmanager und Produzenten können durchaus noch einige Impulse aus dieser Arbeit ziehen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.INHALTSVERZEICHNIS4 2.ABBILDUNGEN UND TABELLEN6 2.1ABBILDUNGEN6 2.2TABELLEN6 3.EINLEITUNG9 4.DIE DVD-VIDEO11 4.1ENTWICKLUNGSGESCHICHTE11 4.2AUFBAU12 4.3AUSFÜHRUNGEN13 4.3.1DVD-513 4.3.2DVD-913 4.3.3DVD-1014 4.3.4DVD-1815 4.4STRUKTURLOGIK16 4.4.1Program Chains (PGCs)16 4.4.2Domains17 4.4.2.1First Play Program Chain Domain17 4.4.2.2Video Manager Domain18 4.4.2.3Video Title Set Domain18 4.4.3Basisattribute der unterschiedlichen PGC Typen19 5.DIE DVD IM VERGLEICH ZU ANDEREN MEDIENTRÄGERN21 5.1DVD-VIDEO VERSUS VHS VIDEOKASSETTE21 5.2DVD-VIDEO VERSUS CD-I23 5.3DVD-VIDEO VERSUS AUDIO COMPACT DISC24 5.4DVD-ROM VERSUS CD-ROM25 6.PRODUKTION EINER DVD-VIDEO27 6.1STRUKTUR27 6.1.1Flussdiagramm27 6.1.2Ein- und Ausgangsmodule27 6.2BITBUDGET30 6.3AUDIOFORMATE32 6.3.1Dolby DigitalTM32 6.3.2DTS33 6.4VIDEOFORMATE34 6.5MPEG II ENCODING36 6.5.1Softwareencoding36 6.5.2Hardwareencoding37 6.6STILL-MENUS38 6.7SUBPICTURES40 7.AUTHORING44 7.1ASTARTE PRODUKTE44 7.1.1Astarte M-PACK 3.5.144 7.1.2Astarte DVDirector 1.7.245 7.1.2.1Installation45 7.1.2.2Arbeitsablauf46 7.2DAIKINTM SCENARIST NT PROFESSIONAL 2.048 7.2.1Installation48 7.2.2Arbeitsablauf48 7.3SONIC SOLUTIONSTM DVD CREATOR 1.5.250 7.3.1Installation50 7.3.2Arbeitsablauf50 7.4VERGLEICH DER AUTORENPROGRAMME52 8.TIPPS UND TRICKS55 8.1ASTARTE DVDIRECTOR 1.7.2 UND [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Maiden England '88
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

EMI ist stolz, die lang erwartete Veröffentlichung der Doppel-DVD MAIDEN ENGLAND ’88 für den 22 März 2013 ankündigen zu können. Zum ersten Mal überhaupt auf DVD wird es das im November 1988 an zwei ausverkauften Abenden in der Birminghamer N.E.C. Arena, Englandgefilmte Konzert der „Seventh Son Of A Seventh Son World Tour“ zu sehen geben. Auf der ersten DVD wird das gesamte Konzert zu sehen sein, welches im Vergleich zu der ursprünglichen VHS Version zum ersten Mal auch die drei bisher unveröffentlichten Zugaben „Running Free“, „Run To The Hills“ und „Sanctuary“ enthalten wird und das gesamte Konzerterlebnis so auf eine Gesamtlaufzeit von ganzen 110 Minuten kommt. IRON MAIDENs hauseigener Filmproduzent und Regisseur Andy Matthews konnte auf die 1988er Version zurück greifen und mit aller Sorgfalt jede einzelne Aufnahme digitalisieren und Farbkorrekturen, um so den Aufnahmen aus der damaligen Zeit den bestmöglichen Look zu verleihen. Neben dem VHS Stereo Mix des Konzerts, der von Martin Birch, dem Produzenten der Band von 1981 bis 1993, gemixt wurde, wird die DVD zusätzlich einen brandneuen 5.1 Surround Mix vom aktuellen IRON MAIDEN Produzenten Kevin Shirley enthalten. Das Konzert wurde von Bassist und Gründungsmitglied Steve Harris minutiös bearbeitet und geschnitten, um die Bandperformance aus Sicht eines Fans, der auf die Bühne blickt, einzufangen und den Fokus komplett auf die Musik, das konzeptionelle Bühnendesign und das Licht zu legen. Dem Ganzen wird zusätzlich eine elektrisierende Setlist und natürlich Eddie hinzugefügt. So wird MAIDEN ENGLAND zu einer Momentaufnahme einer vergangenen Ära, in der die Band, genau wie heutzutage alles gibt, um ihren Fans das ultimative Liveerlebnis zu bieten. Die zweite DVD ist eine ausführliche Bonus Disk, die endlich den dritten Teil der „History Of Iron Maiden“ enthält. Die 40-Minütige Dokumentation zeigt aktuelle Interviews mit den fünf Bandmitgliedern und Bandmanager Rod Smallwood. Zeitlich beginnt sie mit den Nachwirkungen der ’84/’85er „World Slavery Tour“ und liefert ehrliche und aufrichtige Erinnerungen der Band an eine aufregende und gelegentlich turbulenten Zeit, in dessen Anschluss die beiden Alben „Somewhere In Time“ und „Seventh Son Of A Seventh Son“ hervorgekommen sind. So wie sich die 80er ihrem Ende entgegen neigten, genauso verhielt es sich auch mit einem weiteren Kapitel der fesselnden Geschichte IRON MAIDENs. „Twelve Wasted Years“ wird als weiteres Extra auf der Bonus DVD zu sehen sein. Erstmalig 1987 auf VHS erschienen und zum ersten Mal auf DVD, zeigt diese Dokumentation in 90 Minuten Archivmaterial in Form von Interviews und dynamische Liveaufnahmen aus dem heute legendären Ruskin Arms Pub, dem Londoner Marquee Club und drei Welttourneen – All das aus den Anfangstagen der Band. Außerdem enthalten sind fünf Promotionvideos zu Singleauskopplungen der obengenannten Alben. Die Videos wurden mit der neusten Software in aller Sorgfalt restauriert, verbessert und kommen in digitalen Stereosound daher. MAIDEN ENGLAND 88’ Tracklisting: DVD 1 01 Moonchild 02 The Evil That Men Do 03 The Prisoner 04 Still Life 05 Die With Your Boots On 06 Infinite Dreams 07 Killers 08 Can I Play With Madness 09 Heaven Can Wait 10 Wasted Years 11 The Clairvoyant 12 Seventh Son Of A Seventh Son 13 The Number Of The Beast 14 Hallowed Be Thy Name 15 Iron Maiden 16 Run To The Hills* 17 Running Free* 18 Sanctuary* DVD 2: THE HISTORY OF IRON MAIDEN PART 3 12 Wasted Years Wasted Years promo video Stranger In A Strange Land promo video Can I Play With Madness promo video The Evil That Men Do promo video

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
DVD

DVD

48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Dzusammenfassung: iese Arbeit behandelt das komplette Spektrum der DVD-Video. Unter anderem sind ein kurzer Überblick über die wichtigsten Eigenschaften und Features der DVD-Video integriert, sowie ein Vergleich der DVD-Video mit den populärsten Medienträgern. Kernpunkt ist die Erstellung professioneller DVD-Videos. Dies wird anhand praktischer Beispiele an den populären Programmen Daikin Scenarist Professional 2.0, Sonic Solutions DVD Creator 1.5.2 und Astarte DVDirector 1.7.2 aufgezeigt. Es wird besonders auf die Problematik bei der Arbeit mit diesen Programmen eingegangen und Unterschiede hervorgehoben. Eine kurze Rubrik 'Tricks und Tipps' stellt Lösungsvorschläge zu bekannten Problemen vor. Das Kapitel 'Enhanced DVD-Video mit Daikin Scenarist EDK' rundet diese Arbeit ab. Dieses Werk ist ganz besonders für Multimediaagenturen geeignet, die ihr Dienstleistungsspektrum vom klassischen CD-ROM Bereich auf den Markt der DVD-Video ausdehnen wollen. Aber auch Projektmanager und Produzenten können durchaus noch einige Impulse aus dieser Arbeit ziehen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.INHALTSVERZEICHNIS4 2.ABBILDUNGEN UND TABELLEN6 2.1ABBILDUNGEN6 2.2TABELLEN6 3.EINLEITUNG9 4.DIE DVD-VIDEO11 4.1ENTWICKLUNGSGESCHICHTE11 4.2AUFBAU12 4.3AUSFÜHRUNGEN13 4.3.1DVD-513 4.3.2DVD-913 4.3.3DVD-1014 4.3.4DVD-1815 4.4STRUKTURLOGIK16 4.4.1Program Chains (PGCs)16 4.4.2Domains17 4.4.2.1First Play Program Chain Domain17 4.4.2.2Video Manager Domain18 4.4.2.3Video Title Set Domain18 4.4.3Basisattribute der unterschiedlichen PGC Typen19 5.DIE DVD IM VERGLEICH ZU ANDEREN MEDIENTRÄGERN21 5.1DVD-VIDEO VERSUS VHS VIDEOKASSETTE21 5.2DVD-VIDEO VERSUS CD-I23 5.3DVD-VIDEO VERSUS AUDIO COMPACT DISC24 5.4DVD-ROM VERSUS CD-ROM25 6.PRODUKTION EINER DVD-VIDEO27 6.1STRUKTUR27 6.1.1Flussdiagramm27 6.1.2Ein- und Ausgangsmodule27 6.2BITBUDGET30 6.3AUDIOFORMATE32 6.3.1Dolby DigitalTM32 6.3.2DTS33 6.4VIDEOFORMATE34 6.5MPEG II ENCODING36 6.5.1Softwareencoding36 6.5.2Hardwareencoding37 6.6STILL-MENUS38 6.7SUBPICTURES40 7.AUTHORING44 7.1ASTARTE PRODUKTE44 7.1.1Astarte M-PACK 3.5.144 7.1.2Astarte DVDirector 1.7.245 7.1.2.1Installation45 7.1.2.2Arbeitsablauf46 7.2DAIKINTM SCENARIST NT PROFESSIONAL 2.048 7.2.1Installation48 7.2.2Arbeitsablauf48 7.3SONIC SOLUTIONSTM DVD CREATOR 1.5.250 7.3.1Installation50 7.3.2Arbeitsablauf50 7.4VERGLEICH DER AUTORENPROGRAMME52 8.TIPPS UND TRICKS55 8.1ASTARTE DVDIRECTOR 1.7.2 UND [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Maiden England '88
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

EMI ist stolz, die lang erwartete Veröffentlichung der Doppel-DVD MAIDEN ENGLAND ’88 für den 22 März 2013 ankündigen zu können. Zum ersten Mal überhaupt auf DVD wird es das im November 1988 an zwei ausverkauften Abenden in der Birminghamer N.E.C. Arena, Englandgefilmte Konzert der „Seventh Son Of A Seventh Son World Tour“ zu sehen geben. Auf der ersten DVD wird das gesamte Konzert zu sehen sein, welches im Vergleich zu der ursprünglichen VHS Version zum ersten Mal auch die drei bisher unveröffentlichten Zugaben „Running Free“, „Run To The Hills“ und „Sanctuary“ enthalten wird und das gesamte Konzerterlebnis so auf eine Gesamtlaufzeit von ganzen 110 Minuten kommt. IRON MAIDENs hauseigener Filmproduzent und Regisseur Andy Matthews konnte auf die 1988er Version zurück greifen und mit aller Sorgfalt jede einzelne Aufnahme digitalisieren und Farbkorrekturen, um so den Aufnahmen aus der damaligen Zeit den bestmöglichen Look zu verleihen. Neben dem VHS Stereo Mix des Konzerts, der von Martin Birch, dem Produzenten der Band von 1981 bis 1993, gemixt wurde, wird die DVD zusätzlich einen brandneuen 5.1 Surround Mix vom aktuellen IRON MAIDEN Produzenten Kevin Shirley enthalten. Das Konzert wurde von Bassist und Gründungsmitglied Steve Harris minutiös bearbeitet und geschnitten, um die Bandperformance aus Sicht eines Fans, der auf die Bühne blickt, einzufangen und den Fokus komplett auf die Musik, das konzeptionelle Bühnendesign und das Licht zu legen. Dem Ganzen wird zusätzlich eine elektrisierende Setlist und natürlich Eddie hinzugefügt. So wird MAIDEN ENGLAND zu einer Momentaufnahme einer vergangenen Ära, in der die Band, genau wie heutzutage alles gibt, um ihren Fans das ultimative Liveerlebnis zu bieten. Die zweite DVD ist eine ausführliche Bonus Disk, die endlich den dritten Teil der „History Of Iron Maiden“ enthält. Die 40-Minütige Dokumentation zeigt aktuelle Interviews mit den fünf Bandmitgliedern und Bandmanager Rod Smallwood. Zeitlich beginnt sie mit den Nachwirkungen der ’84/’85er „World Slavery Tour“ und liefert ehrliche und aufrichtige Erinnerungen der Band an eine aufregende und gelegentlich turbulenten Zeit, in dessen Anschluss die beiden Alben „Somewhere In Time“ und „Seventh Son Of A Seventh Son“ hervorgekommen sind. So wie sich die 80er ihrem Ende entgegen neigten, genauso verhielt es sich auch mit einem weiteren Kapitel der fesselnden Geschichte IRON MAIDENs. „Twelve Wasted Years“ wird als weiteres Extra auf der Bonus DVD zu sehen sein. Erstmalig 1987 auf VHS erschienen und zum ersten Mal auf DVD, zeigt diese Dokumentation in 90 Minuten Archivmaterial in Form von Interviews und dynamische Liveaufnahmen aus dem heute legendären Ruskin Arms Pub, dem Londoner Marquee Club und drei Welttourneen – All das aus den Anfangstagen der Band. Ausserdem enthalten sind fünf Promotionvideos zu Singleauskopplungen der obengenannten Alben. Die Videos wurden mit der neusten Software in aller Sorgfalt restauriert, verbessert und kommen in digitalen Stereosound daher. MAIDEN ENGLAND 88’ Tracklisting: DVD 1 01 Moonchild 02 The Evil That Men Do 03 The Prisoner 04 Still Life 05 Die With Your Boots On 06 Infinite Dreams 07 Killers 08 Can I Play With Madness 09 Heaven Can Wait 10 Wasted Years 11 The Clairvoyant 12 Seventh Son Of A Seventh Son 13 The Number Of The Beast 14 Hallowed Be Thy Name 15 Iron Maiden 16 Run To The Hills* 17 Running Free* 18 Sanctuary* DVD 2: THE HISTORY OF IRON MAIDEN PART 3 12 Wasted Years Wasted Years promo video Stranger In A Strange Land promo video Can I Play With Madness promo video The Evil That Men Do promo video

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot